Dorsten, Hansestadt an der Lippe

Terminkalender

Flat View
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Gehe zu Monat
Gehe zu Monat
Search
Suche
 
Theater - Willkommen bei den Hartmanns
 
Kontakt Stadtagentur Dorsten, Tel. 02362/308080

9 Willkommen bei den Hartmanns Plakatmotiv c Matthias Stutte 596px

Willkommen bei den Hartmanns
Komödie nach dem Film von Simon Verhoeven
Mit Antje Lewald, Steffen Gräbner, Derek Nowak, Peter Clös, Marc-Andree Bartelt, Caroline Klütsch, Juliane Ledwoch, Felix Hoefner

Angelika Hartmann, pensionierte Lehrerin und enttäuschte Ehefrau, ist auf der Suche nach einer neuen Herausforderung und sinnvollen Beschäftigung fürs Alter. Warum also nicht soziales Engagement beweisen und einem Flüchtling übergangsweise ein Zuhause bieten? Obwohl Ehemann Richard und die beiden Kinder von der Idee nur mäßig begeistert sind, entscheidet sich die Familie für die Aufnahme des Flüchtlings. So zieht in das Haus der gutsituierten Hartmanns in einem Münchner Nobelviertel schon bald der afrikanische Asylbewerber Diallo ein. Abgesehen von ein paar kleinen Mentalitätsunterschieden könnte das Zusammenleben ganz harmonisch werden. Wenn da nicht die innerfamiliären Spannungen und die Einmischung durchgeknallter Alt-68er sowie verrückter Fremdenhasser aus der Nachbarschaft wären, die Chaos und Missverständnisse nach sich ziehen. Kurzum: Die Refugee-Welcome-Villa der Hartmanns wird zum Narrenhaus – sehr zum Vergnügen der Zuschauer.

Tournee-Theater THESPISKARREN

 
Montag, 5. Oktober 2020,   20:00 - 22:00 
bis  Montag, 5. Oktober 2020 

 
Ort :  Realschule St. Ursula - Aula, Nonnenkamp 14, 46282 Dorsten
 
Vorverkauf: ab Fr., 04.09.20 für Abonnenten, ab Mo., 21.09.20 freier Verkauf
Tickets bei der Stadtinfo Dorsten: 02362 - 308080
 
 

 

Öffnungszeiten:
montags bis freitags 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr
samstags von 9.30 Uhr bis 14.00 Uhr

stadtinfo auf facebook

stadtinfo der
Stadt Dorsten – Stadtagentur
Recklinghäuser Straße 20, 46282 Dorsten
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 02362 308080, Fax: 02362 3080888

Nach oben, zum Seitenanfang

 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen zum Datenschutz, Verwendung und Löschen der Cookies Datenschutzhinweise ansehen.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite

EU Cookie Directive Plugin Information